Sitemap | Impressum | Datenschutz

Startseite
Tiervermittlung
Patentiere
Zuhause gefunden
Schächten
Haustier-Ernährung
Haustier-Impfungen
Tier(schutz) INFO
Tierschutzgesetze
Leben ohne Tierleid
Ärzte gegen Tierversuche
Haustiere und Rauchen
So können Sie helfen!
Schwarzes Brett
Buchtipps
Hunde
Katzen
Kleintiere
Weitere Tierarten
Vögel
Kinder-+ Jugendbücher
Tierschutz-Tierrechte
Vegetarisch-vegan
Trauer um Tiere
Politik+Gesellschaft
Über uns
Links
Suche

Wenn Sie direkt über das Banner ZOOPLUS bestellen, bekommen wir einen kleinen Teil des Umsatzes (Provision) gutgeschrieben, ohne dass Sie mehr bezahlen mössen.

zooplus.de

 

 

Allgemeines

Näheres: Auf Buch klicken

Leben mit Kaninchen

 

Dieses Buch ist eine Pflichtlektüre für Anfänger, aber auch erfahrene Kaninchenhalter entdecken hier noch neues Infos. Autorin Christine Wilde ist Expertin auf dem Gebiet der Nagerhaltung und hat im Jahr 2000 die Homepage der Nager-Info ins Leben gerufen mit dem Ziel, die Haltung und das Verständnis für Kleinsäuger zu verbessern. Sie schreibt regelmäßig Artikel für verschiedene Zeitschriften und Onlinemagazine.


 

 

 

Näheres: Auf Buch klicken

Kaninchen verstehen

 

Warum tut das Kaninchen bloß das, was es gerade tut?  Verhalten verstehen und Probleme erkennen, manchmal mit einem zwinkernden Auge von Anne Mc Bride vermittelt - dazu mit witzigen Zeichnungen untermalt- das schafft Verständnis für unsere kleinen Fellnasen und macht Spaß zu lesen. Viele Fragen werden beantwortet und deshalb für alle, die noch mehr über Kaninchen und ihre typischen Verhaltensweisen erfahren wollen eine sinnvolle Ergänzung im Bücherregal. 


 

 

 

 

Näheres: Auf Buch klicken

Artgerechte Haltung, ein Grundrecht auch für Zwergkaninchen

 

Obwohl das Buch schon älter ist, liefert es doch viele nützliche Informationen über die Haltung und das Sozialvehalten von Kaninchen. Tipps, Bauvorschläge und Anleitungen für artgerechte Außenhaltung und die Gestaltung des Außengeheges sind sehr anschaulich dargestellt, mit vielen Fotos.

 

Dieses Buch sollte sich jeder zukünftige Kaninchenhalte zu Herzen nehmen.


 

 

 

 

Näheres: Auf Buch klicken

Artgerechte Haltung, ein Grundrecht auch für Meerschweinchen

 

Das Buch sollte man unbedingt vor der Anschaffung lesen. Es beinhaltet viele wichtige Informationen über die Anforderungen von Meerschweinchen und liefert Anregungen für den Gehegebau bzw. de Gehegeausstattung. Außerdem beinhaltet es viele Fotos, die das Geschriebene verdeutlichen.

 

Absolut lesenswert!


 

 

 

Näheres: Auf Buch klicken

Traumwohnungen für meine Meerschweinchen

 

Dieses Buch ist sicher eines der besten über Meerschweinchen. Es beruht auf den aktuellen Erkenntnissen und sollte daher in keinem Meerschweinchenhaushalt fehlen. Christine Wilde ist Expertin auf dem Gebiet der Nagerhaltung und hat im Jahr 2000 die Homepage der Nager-Info ins Leben gerufen mit dem Ziel, die Haltung und das Verständnis für Kleinsäuger zu verbessern.


 

 

 

 

Gesundheit

Näheres: Auf Buch klicken

Leitsymptome beim Kaninchen: Diagnostischer Leitfaden und Therapie (Taschenbuch)

 

Dieses Buch ist für die Tierarztpraxis, jedoch auch für interessierte Kaninchenhalter. Für jede Symptomen-Konstellation die spezifische Diagnostik - Anleitungen für die konkrete Vorgehensweise - Alle relevanten Erkrankungen werden zusätzlich in herkömmlicher Einteilung nach ätiologie bis Therapie beschrieben - Zahlreiche Abbildungsserien - Röntgenbilder mit farbigen Hervorhebungen - Umfangreiche Medikamentenliste nach Indikationen - Inhaltsbezogenes Farbleitsystem.


 

 

 

 

 

 

Näheres: Auf Buch klicken

Ganzheitliche Behandlung von Kaninchen und Meerschweinchen von Jörg Zinke

 

Das Praxisbuch mit vorwiegend komplementärem Ansatz bietet einen umfassenden Überblick über Diagnostik und Therapie zahlreicher (insbesondere artspezifischer) Krankheitsformen von Kaninchen und Meerschweinchen. Das Spektrum reicht von einfachen Befindlichkeits-störungen bis zu Tumorerkrankungen. Mehr als 100 bakteriologische Untersuchungen, Sektionsbefunde und fallgesicherte Therapieverläufe garantieren einen unmittelbaren Nutzen.
Therapie-Schwerpunkte liegen bei bewährten Methoden der Biologischen Medizin, Homöopathie und Phytotherapie. Berücksichtigt sind aber auch Anwendungsmöglichkeiten der Diätetik, der Autovakzine oder chirurgische Eingriffe.


 

 

Näheres: Auf Buch klicken

Das Meerschweinchen als Patient - Ilse Hamel

 

Dieses Buch hat schon manchem Schweinchenbesitzer weitergeholfen, bestimmte Krankheiten zu diagnostizieren. Natürlich ersetzt das Buch keinen Tierarztbesuch, aber man lernt viel über möglicher Krankheiten und deren Entstehung kennen. Ein Highligt des Buches sind Dosierungstabellen mit den beim Meerschweinchen einsetzbaren Arzneimitteln. Außerdem findet man Wissenswertes zur Fütterung sowie zu Verhalten, Erkennung und Vorbeuge haltungsbedingter Erkrankungen.


 

 

 

 

 


Drucken