Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz

Startseite
Tiervermittlung
Patentiere
Zuhause gefunden
AGT-Hunde
AGT-Katzen
AGT-Kaninchen
AGT-Exoten
AGT Tiere im Internet
Schächten
Termine
Haustier-Ernährung
Haustier-Impfungen
Tier(schutz) INFO
Tierschutzgesetze
Leben ohne Tierleid
Ärzte gegen Tierversuche
Haustiere und Rauchen
So können Sie helfen!
Schwarzes Brett
Herbstfeste + Presse
Buchtipps
Über uns
Links
Kontakt
Login für Aktive
Suche

Wenn Sie direkt über das Banner ZOOPLUS bestellen, bekommen wir einen kleinen Teil des Umsatzes (Provision) gutgeschrieben, ohne dass Sie mehr bezahlen mössen.

zooplus.de

 

 

 

Auch wenn die AGT sich in ihrer Tiervermittlung vorrangig auf  Katzen, Hunde und Kaninchen spezialisiert hat, so endet unser Engagement jedoch nicht bei  diesen Tierarten.

Wir bemühen uns stets, auch für andere Tiere in Not neue Unterbringungsmöglichkeiten zu finden oder ihnen ein besseres Leben zu ermöglichen.

 


Ziegen-Trio ist in Traumstelle in Haan vermittelt

Diese 3 Ziegen leben in Viersen und müssen nun ein neues Zuhause finden, weil ihre Leute in ein Wohngebiet umziehen und die Drei nicht mitnehmen dürfen.

Sally ist eine weibliche Ziege (schwarz-weiß mit durchgehender weißer Blesse) und wahrscheinlich 19 Jahre alt. Ihre beiden Kumpel sind kastrierte Böcke und 15 Jahre alt. Sie heißen Klever (schwarz-weiß mit unterbrochener weißer Blesse)und Karlo (braun-weiß).

Sally hat eine Schulterhöhe von ca. 60 cm, Klever von und Karlo von ca. 70 cm.

Karlo hat in seinem linken Vorderbein eine Arthrose und Klever hat ein leichtes Asthma. Die Spritzen vom Tierarzt helfen nicht so wirklich. Vielleicht kennt sich jemand mit Ziegen-Homöopathie aus?

Sally ist sehr menschenbezogen, Klever begrüßt Menschen, unterhält sich kurz und widmet sich dann wieder seinen täglichen Verrichtungen. Karlo war ein Muttersöhnchen, seit seine Mutter alt gestorben ist, lebt er etwas zurückgezogen von Mensch und Artgenossen.

Die Tierarztkosten für dieses Trio werden von den jetzigen Besitzern ebenso übernommen wie monatliche Futterkosten von 30 Euro.

Jetzt suchen wir Menschen mit Ziegenerfahrung, die nicht in einem Wohngebiet leben, sondern in einer Gegend, wo Ziegenhaltung erlaubt ist.

 

 

Happy End zu Weihnachten

Dieses zweijährige Schwein wurde extrem schlecht gehalten. Es ist männlich und kastriert und seeeeeeehr menschenbezogen und anhänglich.

Eine AGTlerin hat sich darum gekümmert, der AmtsVet hat Auflagen gemacht, was aber nichts genützt hat. Jetzt wollten die Leute das Schwein von sich aus abgeben. Wir mussten schnellstmöglich eine Unterkunft finden und dies gelang uns noch pünktlich zu Weihnachten. So kann sich diese nette Mini-Schwein jetzt endlich bei Tageslicht in der freien Natur aufhalten - natürlich hat es auch einen beheizten Unterschlupf...

 

Wir sind alle sehr glücklich darüber !


Drucken